Geburtstagsbrot

aus waldstaudenroggen

Erhältlich in Laibe zu 1.250 g

Geburtstagsbrot

Ein besonderes Getreide aus Österreich jedes Jahr zum Geburtstag von Martins Holzofenbäckerei:

Waldstaudenroggen wächst bis zu 2 Meter hoch und wird als Urroggen oder Urkorn bezeichnet, weil es zu den sehr alten Kulturgetreidesorten zählt. 

Er ist auch unter dem Namen Johannisroggen (Aussaaht um den 24. Juni/ Sommersondwend) bekannt. Der Ertrag der Sorte liegt unter 50% als dem des gewöhnlichen Roggens. Der Waldstaudenroggen wächst auf kargen Böden und gedeiht auch bei Höhenlagen bis 2000m. Der tiefwurzlige Roggen wird im ersten Jahr zweimal abgemäht, bevor er frühestens im zweiten Jahr geerntet werden kann. Er hinterlässt einen unkrautfreien garen Boden, der sich hervorragend für einen anschließenden Gemüse-, Obst- oder Weinanbau eignet.

Mit Natursauerteig und wenig Hefe zaubert er ein weiches, schnittfestes und schmackhaftes Brot. Der Roggen besitzt einen Proteingehalt von 11,6% und ist reich an Spurenelementen wie Kalium, Magnesium, Eisen und Zink, sowie an B-Vitaminen.

Geburtstagsbrot Selbstgezogener Natursauerteig Vegan Geburtstagsbrot        

Zutaten
70% Waldstaude-Vollkornmehl*, 30% Weizenmehl*, Wasser, Natursauerteig*, Hefe, Meersalz
*aus kontrolliert biologischem Anbau


Durchschnittswerte pro 100g
Energie 244,6 kcal
Brennwert 1028,6 kJ

Fett
- davon gesättigte Fette

0,8 g
0,1 g

Kohlenhydrate
- davon Zucker 
50,0 g
1,0 g
Eiweiß 7,3 g
Salz 1,6 g
EU Bio-Logo
DE-ÖKO-001
EU-Landwirtschaft

 

100% BIO Brote und Backwaren